was möchtest du suchen?
icon
Familie Schierer bei der Jubiläumsfeier in Cham.

Jubiläums-Spende: 125 Jahre Schierer und 25.000 € für wohltätige Zwecke

Anlässlich unseres Firmenjubiläums sammelten wir Spenden für regionale Einrichtungen und Vereine

25.000 € Spende aus Jubiläums-Feier

Seit 1898 ist die Firma Schierer in Cham aktiv – und aus der Region nicht mehr wegzudenken. Das 125-jährige Jubiläum feierten wir im vergangenen Jahr mit diversen Feierlichkeiten. Statt Geschenken baten wir hierbei um Spenden. So kamen – mit Aufstockung durch unser Unternehmen – über 25.000 € zusammen, die an wohltätige Einrichtungen in der Region verteilt wurden.

Die regionale Verwurzelung ist Teil der DNA unseres Familienunternehmens. Der Hauptsitz unserer Firmengruppe mit rund 400 Mitarbeitern/innen befindet sich nach wie vor in Cham, nur ein paar hundert Meter vom Gründungsort entfernt. „Stark in und mit der Region“ ist seit jeher ein wichtiger Leitsatz. So liegt unserer Geschäftsleitung die Unterstützung regionaler sozialer Einrichtungen und Ehrenämter sehr am Herzen.

Drei Generationen Unternehmerfamilie: Helma und Max Schierer (mitte) mit Tochter Sonja (2.v.l.) und Schwiegertochter Martina (2.v.r.) sowie den Enkeln Karl (l.) und Leopold (r.)

Verteilung auf verschiedene Einrichtungen in der Region

Im Rahmen unseres Jubiläums-Empfangs mit Politik und Wirtschaft im September 2023 baten wir daher um Spenden für wohltätige Zwecke. Dafür sollte auf Geschenke verzichtet werden. Stolze 23.927 € konnte wir so einsammeln. Wir stockten zusätzlich auf 25.000 € auf. Diese Gelder wurden an folgende Einrichtungen verteilt:

  • PFARRAMT ST. JOSEF CHAM
  • CHAMER TAFEL
  • MALTESER HILFSDIENST
  • FREIWILLIGE FEUERWEHT NITTENAU
  • BÜRGER HELFEN BÜRGERN
  • KINDERKREBSHILFE
  • ASV CHAM FUßBALL JUGEND
  • CHAMER TAFEL
  • SV HOHENWARTH, JUGENDABTEILUNG
  • TAFEL BAD KÖTZTING
  • SSV SCHORNDORF
  • DJK VILZING, JUGENDABTEILUNG
  • HOSPIZ DAHEIM LEBEN
  • ROTARY HILFSWERK CHAM
  • THOMAS WISER HAUS
  • BAYRISCHES ROTES KREUZ STRAUBING
  • KATH. PFARRAMT ST. ELISABETH
  • SPVGG WILLMERING-WAFFENBRUNN, B-JUGEND
  • PFARRAMT ST.-JAKOB CHAM
  • MINISTRANTEN DES REDEMPTORISTENKLOSTERS CHAM

„Als regionales Familienunternehmen sind wir stolz und froh, mit einem solch großen Betrag die Arbeit und das Engagement dieser Einrichtungen und Vereine und vor allem das Ehrenamt im ostbayerischen Raum unterstützen zu können“, begründet Max Schierer die Spenden-Aktion.